eSports Team "Insergency" trägt recycelte Sportswear

Oktober 16, 2017

eSports Team

Nachhaltigkeit und Gaming - auf den ersten Blick scheint dies eine ungewöhnliche Verbindung zu sein. Bei näherer Betrachtung findet man daran allerdings überhaupt nichts Befremdliches.

 

Die Szene des elektronischen Sports boomt - immer mehr Teams und Vereine steigen auf den Trend des technischen Wettkampfformats auf. Selbst internationale Clubs und deutsche Bundesligisten wie z.B. Paris Saint-Germain, Manchester City, der VfL Wolfsburg oder RB Leipzig haben eigene eSports-Abteilungen und steigern somit die allgemeine Akzeptanz dieser Sportart.

 

Esports Team Insergency Trägt Recycelte Sportswear

Insergency ist eine der Organisationen, die in der eSports-Szene partizipieren. Das junge Team hat sich Anfang dieses Jahres zusammengefunden, nachdem die Mitglieder die Bewegung schon seit Längerem beobachtet hatten. Nun sind sie mit ihrem Team ein Teil der elektronischen Sportwelt und nehmen in verschiedenen Spielen an Wettkämpfen teil. Darunter sind zurzeit Counter-Strike: Global Offense und Super Smash Bros. Bald sollen auch Spiele wie FIFA, Minecraft und League of Legends hinzukommen. Insergency möchte in Zukunft eine Vielzahl an Spielern und Teams aufbauen und sich als feste Größe in den eSports etablieren. Zusätzlich wollen sie eine Community erschaffen, die ihre Leidenschaft, das Gaming, mit ihnen in gleicher Weise teilt. Mit den recycelten Trikots von Re-Athlete setzt sich Insergency nun für mehr Nachhaltigkeit ein:



"Wir sind junge Menschen und arbeiten sehr zukunftsorientiert, weshalb wir uns auch für unsere Zukunft einsetzen und sie schützen möchten".


Das Team räumt der nachhaltigen Ausrichtung damit einen hohen Stellenwert ein. Nicht nur die Teamwear ist nun nachhaltig und unterstützt hierbei den Tier- und Umweltschutz, auch die Server der Organisation werden mit Ökostrom betrieben und sichern somit ein CO2-neutrales Wettkampferlebnis.  Mit diesem Konzept schlägt Insergency einen innovativen Weg ein und zeigt, dass Nachhaltigkeit wirklich in keiner Sportart eine Nische bleiben muss.

 


Weitere Informationen unter
www.insergency.com.

 

Du bist ebenfalls auf der Suche nach recycelter Sportswear für Dein Team oder Deinen Verein?
Dann lass uns noch heute eine
unverbindliche Anfrage zukommen!