Die erste Calisthenics Community Braunschweigs

von Jasper Götzke Mai 10, 2021

Cali38 X Re-Athlete

Bei Calisthenics geht es um das physische Training mit dem eigenen Körpergewicht. Dabei stärken die Sportler*innen nicht nur die eigene Muskelkraft – gleichzeitig trainieren sie Körperkontrolle und Flexibilität. Mit Cali38 gibt es seit dem Jahr 2020 die erste entsprechende Trainingsgemeinschaft in Braunschweig. Wir sind froh, sie mit individuellen T-Shirts unterstützen zu dürfen!


 

Calisthenics-Training – auch wenn Ihr vielleicht bisher nur flüchtig von diesem Begriff gehört habt, erfreut sich die Sportart doch immer größerer Beliebtheit. Der ganzheitliche Ansatz ist dafür sicherlich eine gute Erklärung. Es geht nicht nur um pure Kraftsteigerung, auch erlangt man gleichzeitig durch die Eigengewichtsübungen eine ganz neue Form von eigenem Körperbewusstsein. Da das Ganze zudem noch in der Natur stattfindet, profitiert die Gesundheit – auch die psychische – gleich doppelt! Gerade in der aktuellen Pandemiezeit wissen dies immer mehr Menschen, egal ob jung oder alt,  zu schätzen. Viele der Athlet*innen gehen dafür in sogenannte Calisthenics-Parks – dort stehen spezielle Gerüste zur Verfügung, aber dies ist längst kein Muss. Auch Spielplätze oder einfach der nächstliegende Park eignen sich gut zum Ausprobieren.

Eine Vereinsstruktur ist in dieser schnell wachsenden Sportart dennoch bisher kaum zu finden – oft beschränken sich die einzelnen Trainingseinheiten noch auf den eigenen Freundeskreis. Um hier einen regeren Austausch zwischen Calisthenics-Begeisterten in und um Braunschweig zu ermöglichen, gründeten Nicolai Zander und Irina Dörries 2020 die erste Calisthenics Community der Stadt – Cali38!

Das Ziel laut den Gründern: „Die Braunschweiger Calisthenics-Szene zu organisieren, Sportler zusammenzubringen, sich gegenseitig im gemeinsamen Training zu motivieren und zu fördern, sowie den Calisthenics-Sport selbst in unserer Region bekannter zu machen und voranzubringen“.

Nach anfänglich neun Sportbegeisterten kamen nach kürzester Zeit regelmäßig über 20 Freund*innen der körperlichen Betätigung zu den wöchentlich organisierten Treffen in einem der derzeit fünf Calisthenics-Parks in Braunschweig – unter ihnen sowohl Erfahrene, als auch blutige Anfänger*innen. Natürlich wird aber auch bei Cali38 die Gesundheit der Teilnehmer*innen großgeschrieben, weshalb derzeit aufgrund der Corona-Auflagen keine größeren Treffen möglich sind. Trotz dessen wächst das Interesse stetig. Auf Instagram findet Ihr ein paar Impressionen der Community und hier könnt Ihr auch mit den Organisatoren*innen in Kontakt treten.

Im April dieses Jahres haben wir nun die Sportler*innen des Gemeinschaftsprojektes mit individuellen T-Shirts ausgestattet und sind froh, unser Sportartenportfolio so erweitert haben zu können – wir freuen uns Partner von Cali38 zu sein!

Nicolai, Mitgründer der Initiative, zur Kooperation:

„Mit dem Wachstum der Gruppe wurden Wünsche nach einheitlicher Trainingskleidung immer lauter. Auf der Suche nach einem geeigneten Partner zur Realisierung mussten wir nicht lange überlegen: recycelte Sportswear und die regionale Produktion begeisterten das ganze Team. Der nachhaltige Ansatz passt ideal zu einer modernen Sportart wie Calisthenics und den umweltbewussten Mitgliedern von Cali38. Wir sind sehr glücklich darüber, einen Partner wie Re-Athlete in unserer Heimatstadt gefunden zu haben!“




Jasper Götzke
Jasper Götzke

Autor



Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte einen 5,-€ Gutschein für Deinen nächsten Einkauf. Verpasse keine nachhaltige Produktneuheit mehr!